KidsCamp Krauschnitz


Am vergangenen Wochenende fand auf dem Gelände des MSC Krauschwitz e.V. das langersehnte Trainingscamp unserer Sandfüchse, unter Einhaltung der aktuellen Corona-Regeln, statt.

weitere Bilder in der Galerie

Die Bedenken auf Grund des späten Zeitpunktes in Bezug auf die zu erwartenden Wetterbedingungen und den doch schon recht kühlen Nächten waren zu Beginn recht groß.
Nach dem Aufbau der „Wagenburg“ und der beheizten Zelte wurde es dann aber schnell gemütlich. Die Stimmung war am nächsten Morgen unter den teilnehmenden 12 Sandfüchsen, den 5 Trainern und den begleitenden Eltern trotz des nächtlichen Dauerregens erstaunlich gut. Die Trainer hatten alle Hände voll zu tun, die hochmotivierten Sportler im Zaum zu halten.
Ein straffes Programm in drei Gruppen zog sich durch die beiden Trainingstage und die ersten Trainingserfolge ließen nicht lange auf sich warten. Die Kids erkundeten die weitläufige Strecke sektionsweise. Es war alles dabei – Auf- und Abfahrten, Wellen, Schlammlöcher. Nur trockene Bereiche waren sehr selten.
An den Abenden, nach dem anstrengenden Training, ließen wir den Tag in lustiger und gemütlicher Runde unter Vorführung und Auswertung des gesammelten Foto- und Videomaterials ausklingen.
Als es am Sonntagmorgen dann wieder in Richtung Heimat ging, waren alle platt, aber glücklich. Jetzt werden wieder die Tage bis zum nächsten Trainingscamp gezählt.
Für mich als Organisator bleibt festzuhalten, das alle Beteiligten Ihren Spaß hatten, sich keiner verletzt hat und das sich hier eine coole Truppe zusammengefunden hatte.
Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle vor allem beim Frank Hocke vom MSC Krauschwitz, der dies unkompliziert möglich gemacht hat, und bei allen Helfern.

Der Sportleiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.